ICDL/ECDL barrierefrei

Wir wollen den ICDL/ECDL für alle Menschen möglich machen. Von der Information über das Lernen bis zu Prüfung und Zertifizierung gibt es daher den ICDL barrierefrei. 

Für die Lernphase empfehlen wir gerne Kursinstitute, die spezialisiert sind auf Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen. 

Die Tests sind möglichst barrierearm gestaltet und werden in ganz Österreich auch von Menschen mit Behinderung erfolgreich absolviert. Zusätzlich können wir anbieten, dass für Menschen mit Behinderung die Kosten für die Skills Card (= Prüfungspass) für den ICDL übernommen werden.

Ihr Kontakt

Malgorzata Zagol

malgorzata.zagol@ocg.at
+43 664 886 74 876
+43 1 512 02 35-53

Förderungen

Die Ausbildung zur ICDL/ECDL Zertifizierung ist als Weiterbildungsmaßnahme steuerlich absetzbar. Viele österreichische Institutionen fördern den ICDL.

Weitere Informationen

News

  • ICDL für krebskranke Kinder und Jugendliche

    Die Initiative ICDL für krebskranke Kinder und Jugendliche ermöglicht es Kindern in Krebsbehandlung, Computerkurse zu machen sowie die Zertifizierung im Krankenhaus und in ihrem eigenen Tempo unter persönlicher Betreuung abzulegen.
  • Diagnosetests jetzt auch barrierefrei 

    Die Diagnosetests von Sophia Testing sind nun fit, um mit Screenreader absolviert zu werden. Während ICDL-Zertifikatstests schon seit langem barrierefrei verfügbar sind, gibt es diese Möglichkeit nun auch für Diagnosetests.